Herzlich willkommen

auf der Homepage der Gebrüder-Grimm-Schule. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen die Schule betreffend.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Entdecken!

 

 


 

St. Martin in Rheinbreitbach

Am Dienstag, 8. November lief unser diesjähriger Martinszug durch Rheinbreitbach. Viele Anwohner hatten ihre Häuser und Vorgärten wunderschön mit Lichterketten und Lampignons geschmückt und verliehen dem Zug somit eine besondere Festlichkeit.

Die Kinder hatten mit ihren Klassenlehrerinnen wie jedes Jahr sehr unterschiedliche Laternen gebastelt, von Eulen über Igel bekamen die Zuschauer des Zuges viele Motive geboten.
Musikalisch wurden wir von den Burgbläsern begleitet, die Kinder sangen die geübten Martinslieder kräftig mit. Allerdings war das gleichzeitige Singen und Laufen doch auch recht anstrengend!
Die Feuerwehr des Ortes sicherte den Martinszug und entfachte vor der Hans- Dahmen- Halle ein imposantes und loderndes Martinsfeuer; die Wärme des Feuers war bei der vorherrschenden Kälte an diesem Martinsabend sehr wohltuend. Vielen Dank für die Unterstützung durch die Feuerwehr :-)

Der Martinszug fand sein Ende auf dem Schulhof der Gebrüder-Grimm- Schule. Dort sangen die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und in Begleitung der Burgbläser noch einige Martinslieder. Im Anschluss erhielten alle Schülerinnen und Schüler, deren Geschwister und auch ehemalige Schüler/ Innen von St. Martin, Herrn Gisevius und Frau Schon-Ohnesorge die Martinswecken im Foyer der Schule.

Auf dem Schulhof servierte der SEB unserer Schule unterdessen Glühwein und für die Kinder erstmals Kinderpunsch, auch Würstchen wurden für den kleinen und großen Hunger angeboten.

Es war mal wieder ein sehr gelungener Umzug.
Die gesamte Schulgemeinschaft bedankt sich bei allen Helfern, den Burgbläsern, der Feuerwehr und allen Mitwirkenden des St. Martin; ohne sie alle wäre dieses Fest nicht das was es war.

P. Schon-Ohnesorge

 

Zusätzliche Informationen